Hubert Grunow

»Mich begeistert die Vielgestalt der gesanglichen Ausdrucksmöglichkeiten: vom fordernden Rezitativ im Oratorium über das komödiantische Duett der Operette bis zum spritzigen Musicalsong.«

Tenor GrunowDr. Hubert Grunow lebt im schönen Windecker Ländchen gleich vor den Toren der Städte Köln, Bonn, Siegen und Gummersbach.

Hier ist sein vornehmlicher Wirkungskreis. Er ist in zahlreichen Engagements als Tenorsolist im kirchenmusikalischen Rahmen tätig.
Seit 1990 führt er regelmäßig große Messen, Oratorien und Solo- bzw. Ensemblekonzerte in den großen Kirchen seiner Heimat auf.

Bühnenprogramme, Schloss- und Botschaftskonzerte, Events und Ausstellungs-Umrahmungen führen ihn in die Säle des deutschen Raums wie in das benachbarte Ausland. Einladungen nach Portugal, Italien, Polen und San Salvador.

Die langjährige Zusammenarbeit mit namhaften Chören wie dem Altenberger Domchor, der Chorgemeinschaft Bergisch-Gladbach (Zanders), dem Kammerchor und der Oberbergischen Kantorei Gummersbach, dem Bachchor Siegen, den Bayer-Chören Leverkusen, Collegium Cantorum Köln u.v.a. begründet seinen erfahrungsreichen Hintergrund. Seit 1999 ist er Mitglied des Steinbach-Ensembles, Baden-Baden (Baldur Seifert, SWR).

Gelegentliche Zusammenarbeit mit Hansmartin Kleine-Horst seit 2003.

Als Gesangspädagoge ist Grunow an der musik-wissenschaftlichen Abteilung der Universität Köln, in zahlreichen Aus- und Fortbildungen für (Kirchen-) Musiker und Chorleiter sowie in der stimmbildnerischen Arbeit mit Chören und im Einzelunterricht tätig.

www.grunow-tenor.de

www.grunow-seminare.de

Hochzeit – Trauung   Beerdigung – Trauerfeier

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.